OP Urlaub mit Problemen

Mit dem Firefox Browser gibt es derzeit wegen Inkompatibilitäten nur eingeschränkte Funktionalitäten auf unserer Webseite.
Bitte benutzt Chrome oder einen alternativen Browser bei Problemen!

Mission: Urlaub mit Problemen

Mods:

Standard


Globale Lage:

Die von Amerika voran getrieben Amercian Frist Politik sorgt weltweit für Spannungen.

In Zuge dessen verkündeten im Jahr 2020 die Staaten China, Russland, Iran und weitere die Gründung der CSAT ein wirtschaftliches und militärisches Bündnis, als Gegenstück zur NATO.

Alle Mitgliedsstaaten der CSAT verließen daraufhin die UN, diese laut Vertretern Chinas: “Verseucht und kontrolliert von der USA ist.“Die CSAT ähnelte sehr dem Warschauer Pakt, doch Sie ist viel mächtiger und einflussreicher.Die NATO erkannte schnell, dass sie gegen die CSAT im Falle eines Krieges keine Chance hätte. Daraufhin rüsteten alle Nato-Staaten, auch Deutschland unter seiner neuen Regierung, massiv auf.

Auf der ganzen Welt betrieben die CSAT und Nato Einflussnahme auf neutrale Staaten. Zur besseren Verteidigung des Nato Gebiets übernahm Deutschland ehemalige US-Basen im Mittelmeerraum.

3 Jahre nach Gründung der CSAT gab es immer mehr Gerüchte die CSAT wolle das Gebiet der Nato verkleinern, doch bis jetzt kam es nie zwischen CSAT-Truppen und Nato-Truppen zu direkten bewaffneten Kontakt.


Eigene Lage:


Kräfte der 4.FschjgKp befinden sich auf der von deutschen Kräften besetzten Insel Malden. Die DSK-Kräfte sind für einen sonnigen Urlaub und ein bisschen Training auf Malden.

Eine Woche nach ihrer Ankunft am 01.06.2023 werden Sie angewiesen sofortige Gefechtsbereitschaft herzustellen. Die Gruppenführer erhalten folgte Lagemeldung:

„Sämtliche Diplomatischen Beziehungen wurden seitens der CSAT auf Eis gelegt. Alle Nato-Kräfte werden vorsorglich auf DEFCON 2 gesetzt. Es sind auf Seitens der CSAT große Truppenbewegungen zu erkennen.“ gezeichnet Oberbefehlshaber der Nato

Genauere Lage Einweisung durch Zugführer:

" Vor vier Stunden brach sämtlicher Funk- und Kommunikationsverkehr zum FOB Köln ab. Eine entsendete Heron 1 Drohne ging auf dem Weg zum FOB verloren. Auf Grund dessen das FOB Köln für die Überwachung des östlichen Luft- und Meerraum zuständig ist benötigen wir dringend direkten Kontakt. Momentan geht das Oberkommando davon aus, dass der Sturm von gestern Schuld ist. Trotzdem werden zur Sicherheit die DSK Kräfte 1. zur Aufklärung der verschollen Heron 1 Drohne und zum direkten Kontakt mit der FOB Köln entsendet."


Feindlage:

Die CSAT ist größtenteils mit neuster russischer und chinesischer Kriegsausrüstung ausgerüstet. Dazu zählt alles vom gepanzerten BMP bis hin zum T14 Panzer. Zum Arsenal zählen auch Trägerverbände der CSAT Marine mit neusten Schiffen. Es befinden sich aber auch Söldner unter dem Kommando der CSAT die Seite an Seite mit den regularen Kräften kämpfen. Diese können auch über westliches Kriegsmaterial verfügen und sind als regulare Feindkräfte an zu erkennen.


Zivile Lage:

Die Zivilbevölkerung ist uns stets freundlichen gesinnt.


Auftrag:

1. Finden der Heron 1 Drohne

2. Kontaktaufnahme mit FOB Köln


Minenlage:

Malden gilt als Minen frei.


Marschgeschwindigkeit:

Innerorts: 30 km/h

Außerorts: 60 km/h

Aufholgeschwindigkeit: 85 km/h


Fahrzeug-und Marschabstände:

Innerorts: 25m

Außerorts: 50m


4. Einsatzunterstützung:

Luftunterstützung:

- Durchführung durch JTAC

Sanitätsdienstliche Versorgung:

Erstversorgung durch CFR-B Vorort, Medevac durch JTAC, Zeitansatz von Verwundung bis Lazarett 60min.

Logistik:

- Durch Luftwaffe vorhanden

Nachschub:

- Nachschub verfügbar auf Luftwaffenstützpunkt

Instandsetzung / Bergung:

- Instandsetzung verfügbar auf Luftwaffenstützpunkt


5. Führungsunterstützung:


Maßnahmen zur Koordinierung:

Ab dem Verlassen des Luftwaffenstützpunktes ist jegliche Nutzung von Mobiltelefonen etc. verboten.


Parole: Frage: Blitz / Antwort: Donner

Frequenzen:

Rufname: Kanal: SR: LR:

HQ 0/ 60

Wolf 50 /60

Bär 55 /60

Murphy 51/60

Erkennungszeichen der Fahrzeuge:

- Entfällt

Uhrzeitvergleich:

Es wird die Deutsche Uhrzeit genutzt.

Teilnehmer 10

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil: